Gesellschaft für Artilleriekunde

Idar-Oberstein

 

 

Das Neueste aus der Artillerietruppe finden Sie 

hier in der Zeitschrift >> Zu Gleich

und in der Info-Mappe "AusbBer STF/IndirF" 

>> Auszug aus der Mappe

--------------------------------

Artillerieschule ade!

Am 26.06.2015 wurde die Artillerieschule im Rahmen eines feierlichen Appells offiziell außer Dienst gestellt. Damit endete formal die fast 150-jährige Geschichte selbständiger deutscher Artillerieschulen. 

Der Kommandeur des Ausbildungskommandos,Generalmajor Spindler,ging in seiner Ansprache auch auf die wechselvolle Geschichte dieser einstmals größten Ausbildungseinrichtung des Heeres ein. Während der Zeremonie wurde

die Artillerieschule außer Dienst gestellt

und als

"Ausbildungsbereich Streitkräftegemeinsame Taktische Feuerunterstützung/Indirektes Feuer"

 neu aufgestellt.

 Damit einher gehend, wurde der Unterstellungswechsel
zum Ausbildungs- zentrum Munsterdem der Ausbildungsbereich nun angehört, vollzogen.

Um zumindest den Namen unserer Truppenschule weiter zu führen, wurde bereits am 17.12.2014 die Rilchenbergkaserne in Idar-Oberstein in "Artillerieschule" umbenannt.

  9.7.2015

--------------------------------

 "AUS"-nun auch für OHG und UHG


Seit dem 1. Januar 2016 haben sich die Offizierheimgesellschaft und Unteroffizierkameradschaft zur 

Artilleristenkameradschaft Idar-Oberstein e.V.

>> www.ak-io.de


zusammengeschlossen. Als gemeinsame Betreuungseinrichtung wird das Kasino  - ehem. Offizierheim- genutzt.

Fotos: (ArtS) - STF

-------------------------------------------------

Am 17. Dezember 2014

wurde im Rahmen eines Schulappells die

Rilchenbergkaserne

 

in   Artillerieschule   umbenannt

 

Oberst F.Koolman

und der Oberbürgermeister von Idar-Oberstein, B. Zimmer,

bei der "Taufe".

------------------------------

Nahe-Zeitung vom 18.12.2014:

"Der Name bleibt"

Nicht nur der Name,

auch die Ärmelabzeichen bleiben vorerst noch!

...und hier der Stammbaum der Artillerieschule:

>> Der neue Stammbaum

>>Stammbaum der ArtS

>> Schulen der Artillerie

 

--------------

UM 15.01.2015

Anmelden

Copyright © 2015. All Rights Reserved.