Gesellschaft für Artilleriekunde

Idar-Oberstein

 

Die heutige Ausstellung der Gesellschaft  

ist auf mehrere Räume

im Gebäude 32 der Artillerieschule verteilt.

  

R o h r a r t i l l e r i e

Raum 1:

Modelle           

-Historische und aktuelle Geschütze-

Von der Steinschleuder zur "Atom-Annie"

 

"Blide" - eine Steinschleuder

 "Kammergeschütz" - ein sogenannter "Hinterlader"

hier wurde die "Treibladung" im "Kammerstück"

zu Erhöhung der Feuergeschwindigkeit

hinten eingesetzt und verkeilt

 

"Osmanischer Ochsenzug"

gestern und heute

FH155

- PzH2000

- Prtotyp PzH2000 (nicht eingeführt)

 

 

Die "Atom-Annie"

sie war das erste einsatzfähige Geschütz für Atomgranaten

-auf den Fotos: "Zu Besuch auf dem Klotz" - 

280mm Gun T131 und 280mm GunCarriage T72

 ---------------

-Dioramen "Taktik der Artillerie"

vom Mittelalter

über die Artillerie Friedrich II.

bis zur Neuzeit

Belagerung einer Burg im Mittelalter 

 

 Die Schlacht bei Leuthen

 

 Bespannte Artillerie der "Alten Armee"

"In Feuerstellung"  (1870/71)



 

Anmelden

Copyright © 2015. All Rights Reserved.